TuS Oldendorf

Herzlich Willkommen

 

Sportkegeln       

Saison 2017/2018

 Am 1. Oktober 2017 startete die Saison für die Kreisliga.

Der TuS Oldendorf startete, wie in der abgelaufenen Saison, wieder mit 2 Mannschaften. 
Insgesamt sind nur noch 6 Mannschaften vertreten.
Gespielt wurde über 6 Bahnen mit 120 Wurf pro Spieler/-in.

 Nach dem 3. Spieltag wurden folgende Tabellenplätze erreicht: 

        Verein                                          Holz    Punkte
1. Platz   SSV Hagen II                       10670      16 
2. Platz   TuS Oldendorf I                    10696      15 
3. Platz   TSV Großenwörden II          10643      14 
4. Platz   SG An der Este Jork III          9575        8 
5. Platz   SV Agathenburg/Dollern II   10081        6 
6. Platz   TuS Oldendorf II                     9166        4

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 
Königs-und Pokalkegeln 2017
Keglergemeinschaft Stade und Umgebung von 1928

Bei der Siegerehrung am 26.11. in Schölisch konnte der TuS Oldendorf wieder zwei
Würdenträger stellen.

In der Klasse "Senioren" belegte Heino Gooßen den 2. Platz mit 948 Holz und 28 Neunen.

                                                                           1. Reinhold Rist     2. Heino Gooßen 
                                                                         TSV Großenwörden    TuS Oldendorf

In der Klasse "Herren" belegte Thomas Nowak ebenfalls den 2. Platz mit 937 Holz und 20 Neunen

                                                                    3. Ingo König, 2. Thomas Nowak, 1. Dag Maibaum 
                                                                TSV Großenwörden, TuS Oldendorf, VfL Stade/Blau Weiß

Der TuS Oldendorf belegte in der Mannschaftswertung den 5. Platz (von 11) und konnte sich 
damit den Verbleib in der Staffel 1 sichern. 

Bei der anschließenden Tombola wurden wieder einige Preise nach Oldendorf "entführt".

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Die Vereinsmeisterschaft 2017 fand am 23. April 2017  im "Alpabowl", Stade statt. 

Nach spannendem Wettkampf setzte sich Heino Gooßen mit 956 Holz gegen die 
Mitbewerber durch und wurde erneut Vereinsmeister.

Die Siegerehrung und das anschließend gemeinsame Essen mit Partnerinnen
fand im "Landgasthof Heins" statt.

**********************************************************************************************************************************

            Auf dem Bild sind alle aktiven Kegler beider Mannschaften in der Saison 2016/2017 

                               von links nach rechts abgebildet.        


               Hintere Reihe: Klaus Gerkens, Heino Gooßen, Thomas Öllrich, Jens Lünstedt, Rainer Gooßen

                             Vordere Reihe: Wolfgang Meier, Thomas Nowak, Horst Bunzel

                   Abschlusstabelle 2016/17

              Verein                                                   Holz       Punkte  

               1.      TuS Oldendorf I                               21178         42
               2.      TSV Großenwörden II                      20889         33
               3.      SG Este 75 Jork III                          20632         26 
               4.      TuS Oldendorf II                              19568         24 
               5.      SSV Hagen II                                  18740         19 
               6.      Post SV Buxtehude                         20099         16 
               7.      SV Agathenburg / Dollern II              18145           9 

*******************************************************************************************************************************

Interessenten am Sportkegeln können sich melden bei

Horst Bunzel                     04144 / 7567
                                              oder  
TuS Geschäftsstelle         04144 / 610 344    (bitte Öffnungszeiten beachten)


Jahresbericht Kegeln 2016

Durch Reduzierung der am Sportkegeln teilnehmenden Vereine wurde die Kreisklasse
zu Beginn der laufenden Saison komplett aufgelöst.

Dadurch wurde das „alte System“ in ein Turniersystem mit 7 Mannschaften umgestellt. 
Bei diesem System spielen alle Mannschaften gleichzeitig an einem Austragungsort und es 
wird pro Spieltag gegen jede Mannschaft gekegelt. Zum Abschluss werden Punkte, je nach 
Mannschaftsleistung, vergeben.

Leider  sind wir auch in dieser Saison durch Ausfälle weiterhin personell stark eingeschränkt.  

Bleibt zu hoffen, dass an den verbleibenden Spieltagen keine weiteren Ausfälle zu verzeichnen sind.  

Königs- und Pokalkegeln der Keglergemeinschaft Stade und Umgebung


Bei schwacher Beteiligung unsererseits konnten wir in der Staffel 1 nur den vorletzten Platz belegen. 

Die Siegerehrung mit anschließendem Buffet fand wieder im Restaurant „Vier Linden“
in Stade statt. Bei der traditionellen Tombola gab es wieder attraktive Preise zu gewinnen. 
 

Besonders erfreulich war, dass wir mit Burkhard Heinbokel in der Altersklasse “Senioren C“  
einen Oldendorfer Vize-König stellen konnten.

Da er verhindert war, hat stellvertretend Horst Bunzel die Ehrung entgegen genommen.

                                                             Die Sieger in der Klasse "Senioren C"

                                                  Wilhelm Gerhold   Horst Bunzel  Hans-Georg Meier

                                                            3.Platz              2.Platz            1.Platz 
                                                                         (für Burkhard Heinbockel)

Übrigens können an diesem Turnier auch Freizeitklubs teilnehmen! Sie werden separat 
gewertet und bekommen bei entsprechendem Erfolg ebenfalls einen Pokal. Aber auch 
Einzelkegler die „nur mal so“ mitmachen möchten, können im Namen des TuS Oldendorf 
starten. Es wird an drei Terminen von Ende September bis ca. Mitte November mit jeweils 
40 Wurf auf 3 verschiedenen Bahnen gekegelt.

Eine lösbare Aufgabe - auch für Hobbykegler!

 Allgemeines

Wer sein keglerisches Können auch außerhalb eines Gesellschaftsclubs unter Beweis 
stellen möchte, ist herzlich eingeladen sich bei der TuS Geschäftsstelle oder 
dem 1. Sportwart zu melden.

Allen Mannschaften weiterhin „Gut Holz“.

Horst Bunzel 
Abteilungsleiter                (: 04144/7567