TuS Oldendorf

Herzlich Willkommen

Tischtennis

Abteilungsleiter:
Helmut Safka
Getreidestraße 4
21726 Oldendorf
Tel: 04144/7007
E-Mail an: TuS-Oldendorf@t-online.de

Herzlich Willkommen bei der Tischtennisabteilung

Trainingszeiten (in der kleinen Halle in Oldendorf)

Montags von 19.30  -  21.30 Uhr
Freitags  von 19.30 -  22.00 Uhr

Jeder der Spaß und Lust am Tischtennisspielen hat, ist herzlich willkommen- 
egal ob Anfänger oder Profi.

Bitte beim Abteilungsleiter oder in der Geschäftsstelle melden.


Jahresbericht Tischtennis 2018

Beim Tischtennis läuft`s wieder rund. Anfängliche Bedenken und Querelen mit dem neuen Plastikball sind überwunden und die Spielfreude ist zurück!

So konnten zuletzt wieder in allen Wettbewerben gute Ergebnisse erzielt werden.

Hervorzuheben ist dabei der Aufwärtstrend der 2. Herrenmannschaft in der 3. Kreisklasse sowie der erneute Gewinn der Niedersachsenmeisterschaft in der Seniorenklasse 70.








Die Niedersachsenmeister von 2017 und 2018:

Günther Pfeiffer, Helmut Safka, Manfred Stemmann, Hans Lühr Steinmetz, es fehlt: Rüdiger Oben.

Besonders erfreulich ist zudem die anhaltend gute Beteiligung unserer „Oldies“ sowie in der Freizeitgruppe beim Trainingsbetrieb.

Hier nun die Platzierungen im Einzelnen:

Hinrunde 2017/2018:

I. Mannschaft (Kreisliga)

    6. Platz (von 11)                          65:64              10:10              

II. Mannschaft (3. Kreisklasse)                    

    4. Platz (von 11)                          76:60              14: 6

Senioren ab 40 (1. Kreisklasse)

1.     Platz (von 6)                           42:18               8: 2

Senioren 70 (Niedersachsenliga)

1.     Platz (von 6)                           38:12              10: 0

            

Auch wurden bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren zwei erste Plätze belegt.

In der anstehenden Rückrunde der Punktspiele und in der Pokalrunde kann wieder mit spannenden Begegnungen gerechnet werden.

Ich wünsche allen Mitspielern weiterhin viel Freude mit dem Ball und eine gute Gesundheit im Neuen Jahr!

Helmut Safka


Jahresbericht Tischtennis 2017

Die Tischtennissparte befindet sich im Umbruch, denn der altersbedingte Trend vom Leistungs- zum Freizeitsport setzt sich fort und folgt dem allgemeinen Wandel der Zeit. Auch fehlt der Nachwuchs. Dennoch löst das Klicken des Tischtennisballs immer noch Begeisterung aus und der Trainingsbetrieb in Oldendorf wie in Estorf wird gut angenommen.

Für Jugendliche und Wiedereinsteiger ergeben sich in beiden Hallen noch ausreichend Spielmöglichkeiten und sie sind gern gesehen!

Als besonders schmerzlicher Verlust erwies sich in diesem Jahr die Auflösung der 1. Mannschaft trotz Klassenerhalts auf Bezirksebene und der Weggang spielstarker Kollegen, einer nahezu kompletten Mannschaft. Das war schon heftig und gedanklich nur schwer zu verarbeiten! Den Spielern sei an dieser Stelle für die langjährige Treue und die vielen gemeinsamen Erfolge herzlich gedankt!

Positiv ist dagegen festzustellen, dass wir auch Zugänge im Trainingsbetrieb haben und unsere nunmehr zahlreichen „Oldies“ (13 über 70 J.) im Training wie auch in den Punktspielen mit Spaß dabei sind. Auch konnten die jungen Spieler der 2. Mannschaft ihre Leistungen verbessern. Die Freizeitgruppe am Dienstag erfreut sich unverändert guter Beteiligung.

 

Nachstehend die Vorrundenergebnisse 2017/2018:

I. Mannschaft (Kreisliga)

    7. Platz                 9:11 Punkte               71:71 Spielern

II. Mannschaft (3. Kreisklasse)

    9. Platz                 6:12 Punkte               53:65 Spielern

Die Pokalrunde läuft noch und wir sind gut dabei. Im Seniorenbereich erreichten wir zahlreiche gute Platzierungen auf Bezirks- und Landesebene. Einer der Höhepunkte war die Teilnahme an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (Ü70) mit dem Erreichen des 6. Platzes (von 9). Für die Frühjahrsaison ist eine mit Gastspielern kombinierte Mannschaft in der Niedersachsenliga gemeldet und wir freuen uns auf spannende Spiele.

Abschließend wünsche ich uns allen eine gute Gemeinschaft, Spaß am Spielen und ein erfolgreiches und gesundes Neues Jahr!

Helmut Safka

SG Oste/Oldendorf